Kostenloser Versand & Retoure
Kauf auf Rechnung
Expertenberatung, auch nach dem Kauf
Schnelle Lieferung & hohe Verfügbarkeit
+49 941 201 77 00

alpitronic HYC50 DC Wallbox (2x 4,5 m Kabel + 2x Kabelmanagementsystem)

Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 12711.2
Montageart - Standfuß
Kreditkartenterminal - Ohne Kreditkartenterminal

Highlights:

  • Die neue DC-Wallbox von Marktführer alpitronic
  • Laden mit bis zu 50 kW Leistung
  • 2 CCS Ladepunkte mit 4,5 m Länge (und Kabelmanagementsystem)
  • Standardmäßig Eichrechtskonform
Alle Merkmale anzeigen Alle Merkmale anzeigen
Produkt vergleichen
Produktdetails

Beschreibung

Erstes 50-kW-Schnellladegerät für die Wandmontage
Alpitronic ist mit der HYC50 wieder einmal Vorreiter auf dem Markt: Die HYC50 ist das erste wandmontierbare 50-kW-Schnellladegerät, das eine Ladeleistung von 50 kW für ein Fahrzeug bereitstellt. An Varianten mit zwei Ladepunkte können zwei Fahrzeuge parallel mit einer Ladeleistung von je 25 kW geladen werden.
 
Für innen und außen geeignet - als Wandmontage oder freistehend
Das DC-Ladegerät ist so konzipiert, dass es sowohl im Innen- als auch im Außenbereich installiert werden kann. Durch den extrem niedrigen Geräuschpegel ist es im Betrieb kaum wahrnehmbar. Die Montage ist sowohl an der Wand, als auch freistehend auf einem Standfuß möglich. Sie können Ihre Auswahl bei der Bestellung als Option angeben, sodass das richtige Zubehör mitgeliefert wird.
 
Hocheffiziente DC-Wallbox
Mit einem Wirkungsgrad von >97 % ist die HYC50 Klassenbester. Wenig Effizienzverluste und langlebige Komponenten unterstreichen erneut die herausragende Hardware-Qualität von alpitronic Chargern!
 
Autorisierungsmöglichkeit und Backendanbindung
Mit dem serienmäßig eingebauten RFID-Leser können Ladevorgänge identifiziert und einem Nutzer zugewiesen werden. Über den Standard OCPP 1.6 kann die Ladestation in alle gängigen Backendsystem eingebunden werden. Ein Kreditkartenterminal (Worldline Valina ZVT) kann optional ab Werk integriert werden oder nachträglich nachgerüstet werden.
 
Standardmäßig Eichrechtskonform
Die HYC50 kommt bei uns standardmäßig eichrechtskonform gemäß Konformitätsbewertungsverfahren. Damit ist eine Nutzung mit Abrechnung auf halböffentlichen und öffentlichen Parkplätzen möglich. Zusätzlich hat der Nutzer die Möglichkeit, die abgerechneten Ladevorgänge über das Display zu kontrollieren.
 
Vehicle-to-Grid
Alpitronic hat die HYC50 zukunftssicher gemacht. Er ist für Vehicle-to-Grid-Technologie vorbereitet, die es in der Zukunft ermöglichen soll, Energie aus den Fahrzeugakkus in das Haus- oder Stromnetz zurückzuspeisen.
 
Hinweis: Es ist für den Betrieb des Terminals ein separater Vertrag mit dem Payment Service Provider PayOne erforderlich. Gerne unterstützen wir Sie bei der Kontaktaufnahme.
Produktdetails

Technische Daten

Allgemeine Spezifikationen


Hersteller: alpitronic
Herstellerfarbe: schwarz
Anschlusstyp: CCS2
Länge: 125 cm
Breite: 52 cm
Höhe: 22 cm
IP Schutzklasse: 54
Schlagfestigkeit (IK): IK10
Betriebstemperatur min. : -30 °C
Montagemöglichkeiten: Auf einer Stele
Fundament notwendig: Ja
Anzahl Leistungsmodule: 1

Elektrische Spezifikationen


Maximale Ladeleistung: 2x 25 kW oder 1x 50 kW
Energiezähler: Integrierter Energiezähler
Eichrechtskonform: Ja
Nennstrom (A): 92 A
Netzspannung: 400 V
Netzfrequenz: 50 / 60 Hz
Integrierter Fehlerstromschutz: nicht integriert
DC-Protokoll-Standard: DIN SPEC 70121 , CCS1/2 , ISO 15118
DC-Verbindungsstandard: CCS2

Ladeanschluss Ausführung


Ladekabel: Ja
Ladesteckdose: Nein
Ladepunkt 1 Steckertyp: CCS2
Ladepunkt 1 Flüssigkeitskühlung: Nein

Kommunikation und Schnittstellen


Anzeige: Display
LAN-Schnittstelle: Ja
Bluetooth Schnittstelle: Nein
Modbus-Schnittstelle: Modbus TCP-IP
Potentialfreier Kontakt: Nein
Mobilfunk-Anbindung: SIM-Karten Slot
Mobilfunkvertrag: eigener Mobilfunkanbieter notwendig
Unterstützte Mobilfunkstandards: LTE 4G , GPRS 2G
Backend Anbindung: OCPP Backend Drittanbieter
OCPP-Unterstützung: Version 1.6
Autorisierung / Zugriffsschutz: RFID
RFIDReader: Ja
Plug and Charge Unterstützung: ISO 15118

Lastmanagement


Lastmanagementfähig: Ja
Internes Lastmanagement: Ja
Lastmanagementtyp: Dynamisches Lastmanagement
Lastmanagement Optionen: Einbindung in externen Lastmanagementcontroller
Verfügbarkeit Lastmanagement: Lastmanagement ab Werk inklusive
Schnittstellen Lastmanagement: OCPP , Modbus TCP-IP
Physikalische Schnittstelle Lastmanagement: Ethernet

Zertifizierungen und Normen


Zertifizierungen: IEC61851-23 , IEC62477-1 , IEC61439-1 , IEC61851-1
Produktdetails

Hersteller

alpitronic
alpitronic
alpitronic wurde 2009 in Südtirol gegründet. Das Unternehmen, dessen DNA in der Entwicklung von Invertern und Hochvolttechnologien im Auftrag verschiedenster Automobilhersteller liegt, legt seit dem Jahr 2017 den Fokus auf die Entwicklung und Produktion der "hypercharger"-Modellbaureihe. Der Begriff prägt die Produktlinie modular aufgebauter und hochausgereifter DC-Schnellladelösungen. Vor allem Betreiber öffentlicher Schnellladeinfrastruktur setzen heute vielerorts auf Schnelladesäulen aus dem Hause alpitronic.

Produkte der Marke finden Sie auch in unserem Geschäftskundenbereich. Gerne können Sie sich auch jederzeit telefonisch an uns wenden.
Zubehör
alpitronic HYC50 Betonfundament
1.189,91 €
Varianten ab 1.179,99 €
Produktdetails

Bewertungen

Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.
Product Compare added Product Compare