02.09.2020

Teil 10 – Wallbox-Präsentation: hesotec electrify eBox wr30 Base Wallbox

Zum Abschluss unserer Magazin-Serie widmen wir uns der hesotec electrify eBox wr30 Base Wallbox.

© energielösung GmbH

Aufgrund der geplanten wirtschaftlichen Förderung der Elektromobilität sowie der privaten E-Ladesäulen (seitens der Bundesregierung mit ca. 500 Millionen Euro gefördert) werden wir in unserer neuesten Magazin-Serie die gefragtesten Wallboxen unter die Lupe nehmen. So analysierten wir bereits die Webasto Pure Black Edition, die Heidelberg Home Eco, die ABL eMH1, die Vestel EVC04-AC11-T2P, die go-eCharger HOMEfix Wallbox, die KEBA KeContact P30, die alcona STROMAT Wallbox, die EVBox Elvi Wallbox und die Pulsar Plus WallboxZum Abschluss unserer Magazin-Serie widmen wir uns der hesotec electrify eBox wr30 Base Wallbox.

Innovatives Design

Die hesotec electrify eBox wr30 Base Wallbox fällt auf den ersten Blick vor allem durch ihr futuristisches Design in´s Auge. Durch qualitativ hochwertige Komponenten im innovativen Design und durch eine starke Leistung ist sie das ideale Einsteigermodell für den privaten Gebrauch aus dem Hause hesotec. Das modulare Design ist dabei insbesondere dahingehend durchdacht, da Ersatzteile besonders kostengünstig, einfach und schnell einsetzbar sind. Da die Wallbox aus besonders widerstandsfähigem Material gebaut ist und zusätzlich auf ein Edelstahlgehäuse zurückgreifen kann ist sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich bedenkenlos einsetzbar.

DC-Fehlerstromschutzerkennung und Control App

Die Wallbox verfügt über eine DC-Fehlerstromschutzerkennung, sodass lediglich ein kostenkünstiger FI Typ A Schalter vorausgesetzt wird. Durch die hesotec-eigene electrify Charge Control App wird Ihnen eine übersichtliche Steuerung sowie eine transparente Ladestatusüberwachung ermöglicht.

In zwei Ausführungen erhältlich

Diese Wallbox ist in zwei Ausführungen erhältlich, die die Montage rechts(wr30-R)- oder links(wr30-L)-gerichtet ermöglicht. Zusätzlich haben Sie die Wahl aus vier Farbvarianten: Edelstahl gebürstet, Schwarz matt, Weiß matt und Rot matt. Serienmäßig wird ein 4 m Typ 2 Ladekabel mitgeliefert. Verfügbar sind hier ebenfalls 5 oder 8 m Kabellänge.

Die Vorteile der Wallbox von hesotec electrify zusammengefasst:

  • Langlebiges, wetterbeständiges Edelstahlgehäuse
  • Typ 2 Kabel in 3 verschiedenen Längen (4, 5 und 8 m)
  • 360° LED Statusanzeige
  • Kostenlose electrify Charge Control App zur optimalen Steuerung und Übersicht
  • Modulares Design
  • Rechts- oder linksgerichtete Montageausführung
  • Mehrere Farbvarianten

Allgemeine Spezifikationen

  • Hersteller: hesotec electrify
  • Herstellernummer: 00010037-01 
  • Modell: Hesotec eBox wr30-R Base Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2 Ladekabel
  • Ladekabel: Ja                        
  • Ladekabelausführung: 4 / 5 / 8 m (glatt)  
  • Ladestecker (IEC 62196-2): Typ 2
  • Farbe: Edelstahl gebürstet, Schwarz matt, Weiß matt und Rot matt
  • Abmessungen (B x T; Durchmesser):  527 mm x 240 mm; Ø= 114 mm
  • Gewicht: ca. 8,4 kg
  • Betriebstemperatur: -25 °C bis +45 °C
  • Montagemöglichkeiten: an der Wand
  • IP Schutzklasse: IP54
  • Schutzklasse: I

Elektrische Spezifikationen

  • Ladeleistung: max. 11 kW   
  • Lademodus (IEC 61851-1): Mode 3
  • Stromstärke: max. 16 A, 3-phasig
  • Zuleitungsempfehlung / empfohlener Kabelquerschnitt: 6 mm²
  • Spannung: 400V AC, 3 phasig + N, +/-10%
  • DC-Fehlerstromerkennung: Ja (elektronisch), IΔn d.c. >=6 mA (externer FI Typ A notwendig)

Autor: Team energielösung

Unter diesem Account veröffentlicht das Team der energielösung spannende Themen zum Thema Elektrisch Fahren, Elektrisch Laden und Elektromobilität Erleben.

2. September 2020

Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Für alle E-Mobility Enthusiasten

Wir informieren Sie über alle Entwicklungen zum Thema E-Mobility.
Neueste Informationen zu aktuellen und neuen Elektroauto-Modellen, das umfangreiche Angebot an Lademöglichkeiten sowie die wichtigsten Daten & Fakten zum Thema Elektromobilität.

N Kein Spam N Keine Datenweitergabe an Dritte N Abmeldung jederzeit möglich
Magazin für Elektromobilität