Persönliche Beratung unter +49 941 2017700 oder info@energieloesung.de   +49 941 2017700   Kostenloser Versand   Expertenberatung, auch nach dem Kauf   Kauf auf Rechnung
1
2
3
%7C665%7C666%7C667
eCHARGE Hardy Barth GmbH

eCHARGE cPµ1 - T11 Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2-Ladekabel

Artikel-Nr.: 10841

705,83 €

Nettopreis: 588,19 €

Lieferzeit ca. 50 Werktage

Kostenloser Versand

Die Wallbox mit kompakter Bauweise von eCHARGE
LED-Anzeige
DC-Fehlerstromerkennung
Spiralförmiges Typ 2-Ladekabel
Ideal für Privatpersonen Die eCHARGE cPµ1 - T11 Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2-Ladekabel des... mehr
Produktinformationen eCHARGE cPµ1 - T11 Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2-Ladekabel

Ideal für Privatpersonen
Die eCHARGE cPµ1 - T11 Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2-Ladekabel des Herstellers eCHARGE Hardy Barth GmbH ist die perfekte Ladelösung für Privatpersonen mit einem Elektrofahrzeug oder Plug-in-Hybrid.

Platzsparende Ladelösung
Die Micro-Ladestation ist äußerst kompakt, platzsparend und vor allem preiswert, da der Hersteller diese Wallbox auf das absolut Wesentliche reduziert hat.

Bis 11 kW Ladeleistung
Die Wallbox kann Ihr E-Auto mit bis zu 11 kW laden.

Leichte Installation
Die Montage dieser Wallbox ist schnell durchführbar.

Integriertes DC-Fehlerstrommodul
Das integrierte DC-Fehlerstrommodul ermöglicht den Anschluss an einen bauseits vorhandenen Typ-A Fehlerstromschutzschalter. Eine zusätzliche Anschaffung eines Typ-B Fehlerstromschutzschalters ist somit nicht nötig.

Spiralförmiges Typ 2-Ladekabel
Das spiralförmige Ladekabel lässt sich von 4 m bis 7 m ausziehen. Die Ladestation kann auch mit einem glatten Kabel bestellt werden, schreiben Sie uns hierzu einfach eine  Email.

Betriebszustände über LED-Anzeige
Der Betriebszustand lässt sich schnell über die LED-Anzeige ablesen.

Smart Grid Ready
Optional hier im Shop mit Smartmeter eCB1-LR erhältlich. Mit diesem können Smart-Funktionen der Wallbox genutzt werden, wie etwa Photovoltaik-Überschussladung, oder Ladeaufzeichnung und Fernsteuerung durch LAN. Diese Wallbox in Kombination mit dem Smartmeter eCB1-LR ist auch als PV-Set erhältlich. Hier können Sie jetzt besonders sparen.* 

Diverses Zubehör
Ebenso im Shop erhältlich sind glatte Ladekabel, Betonfundament, Edelstahlsockel, sowie Stele zur Befestigung der Box an Wand oder Boden.

Qualität aus Deutschland
Der Hersteller eCHARGE Hardy Barth GmbH entwickelt und produziert mit Fokus auf beste Qualität Ladelösungen in Deutschland. 

* Hinweis: Kompatibilität bei Wallbox in Kombination mit eCB1 Smartmeter: Das eCB1 ist mit folgenden Wechselrichtern und Smartmetern (Stand 09.2020) kompatibel:

  • Fronius Smartmeter (Controller)
  • Fronius DM2 [Datamanagercard 2 (Platinenlösung) im Wechselrichter]
  • SMA Homemanager 2.0 (Controller)
  • SMA Energy Meter (Controller)
  • Kostal Smartmeter (Controller)
  • Kostal Plenticore PLUS (ansteuerbar über Netzwerkschnittstelle)
  • Kostal Piko IQ (ansteuerbar über Netzwerkschnittstelle)

 

Weiterführende Links zu eCHARGE cPµ1 - T11 Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2-Ladekabel
Herstellernummer: 3M38000 EAN: 4260613090041 für den privaten Bereich einfache...mehr
  • Herstellernummer: 3M38000
  • EAN: 4260613090041
  • für den privaten Bereich
  • einfache Wandmontage/ Stele
  • Smart Grid Ready
  • Betriebszustände über LED Anzeige
  • integrierte DC-Fehlerstromerkennung
  • Absicherung LS sowie FI Typ A bauseits
  • Normen/ Richtlinien: nach IEC 61851-1
  • Netzanschluß: 3-phasig 400 V, 16 A, 50Hz
  • Nennspannung: 400 V
  • Nennstrom: 16 A
  • Ladeleistung max.: 11 kW
  • Ladekabel nach IEC 62196-2: Typ-2
  • Länge Ladekabel: 4 Meter Spiralkabel
  • Schutzschaltgeräte: extern
  • DC-Fehlerstromerkennung: elektronisch 6 mA
  • Leiterquerschnitt Zuleitung: mind. 2,5 mm2
  • Umgebungstemperatur: -25 C bis +50 C
  • Schutzklasse: 1
  • Schutzart Gehäuse: IP44
  • Farbe: anthrazit/ silbergrau
  • Abmessungen (HxBxT): 283mm x 196mm x 88mm 
Downloads "eCHARGE cPµ1 - T11 Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2-Ladekabel"
Herstellernummer: 3M38000 EAN: 4260613090041 für den privaten Bereich einfache...mehr

eCHARGE Hardy Barth GmbH

Im Jahr 1997 begann die Erfolgsgeschichte von Hardy Barth. Parallel zur Meisterschule gründete der Jungunternehmer den Nebenerwerbsbetrieb „Elektrohandel Hardy Barth", der bereits drei Jahre später in einen Vollerwerbsbetrieb mit dem Namen „EDV- und Elektrotechnik Hardy Barth" umgeändert wurde. Heute spezialisiert sich das Unternehmen auf 5 Fachbereiche und wird mit über 20 Mitarbeiter erfolgreich geführt.